Anlage einer Allee und Straßenbegleithecke an der B471 westlich von Hohenbrunn

B471 westlich Hohenbrunn 1986 Im Zuge des Ausbaus und der Verbreiterung der Bundesstraße 471 wurden auch die Alleebäume westlich von Hohenbrunn (Richtung Autobahnauffahrt Ottobrunn) gerodet. Das Straßenbauamt hat 1983 auf Drängen von Natur und Umwelt Südost e.V. beiderseits der neuen B471 wieder Bäume und eine Hecke gepflanzt. Das Bild links zeigt den Zustand im April 1986 (zum Vergrößern anklicken, wieder Verkleinern mit Doppelklick).

B471 westlich Hohenbrunn 1998 Allee und Hecke haben sich gut entwickelt, wie das Bild vom April 1998 zeigt (zum Vergrößern anklicken, wieder Verkleinern mit Doppelklick).


B471 westlich Hohenbrunn 2010 Allee und Hecke haben sich auch weiter gut entwickelt, wie das Bild vom August 2010 zeigt (zum Vergrößern anklicken, wieder Verkleinern mit Doppelklick).